Dorimu

Messer, die gut in der Hand liegen, die scharf sind, lange scharf  bleiben, leicht nachzuschärfen sind, das sind die Messer aus der Dorimu Serie, nicht umsonst bedeutet Dorimu auf japanisch Traum.

Halbindustriell aus geschmiedeten Damaszener Stahl hergestellt mit einem komfortablen Griff aus norwegischen Eisen-Ahorn. Der Eisen-Ahorn verändert sich nicht bei Klimaschwankungen, so dass keine unhygienischen Spalten entstehen.

Dorimu – der Messertraum, ist ein echtes Damaszenermesser ohne dem sonst üblichen VG-10 Kern. Beim  Dorimu schneiden – wie bei vielen handgeschmiedeten Damastmesser – die gefalteten Lagen und nicht der Kern. So bleibt es länger scharf und ist schärfer schleifbar. 

64 hauchdünne Stahllagen werden immer abwechselnd zunächst übereinander gefaltet und dann verschweißt. Durch die Falttechnik entsteht das typische organische Wellenmuster des Damaszenerstahlverbunds, die jeder Klinge eine einzigartige individuelle Ästhetik verleiht.

Die Messer wurden geschmiedet und mit viel säuberlicher Handarbeit weiterverarbeitet. Durch eine Rockwellhärte von 61 Grad sind diese Messer, wie auch andere Chroma Messer, extrem schnitthaltig und besonders gut nachzuschärfen und halten 1,4 mal länger ihre Schärfe als andere Messer.

CHROMA Dorimu Allzweckmesser
299,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
CHROMA Dorimu Kochmesser
469,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
CHROMA Dorimu Nakiri
498,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
CHROMA Dorimu Santoku
448,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)